Home <
Textversion
Ortschaft Verwaltung Bürgerservice Gesundheit und Soziales Vereine Gewerbe Geschichte Bildergalerie Sport Veranstaltungen private Homepages
www.Saalekreis.de
     
 
Amtsblätter für Bennstedt
Archiv
2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2011 2016
Suchen in den Amtsblättern
       
 
Amtsblatt vom 03.07.2008 für Bennstedt


Beschlüsse des Gemeinderates
Bekanntmachung der Offenlegung
Benefizlauf
Familienfest 2008
Neues Entenhäuschen
Das Bau- & Ordnungsamt informiert
Das Bau- & Ordnungsamt informiert
Schulfest 2008



Beschlüsse des Gemeinderates Bennstedt
vom 28. Mai 2008

190/15/2008; außerplanmäßige Ausgabe
Der Gemeinderat beschließt eine außerplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 5600.9600 (Sportstätten / Erweiterungs-, Neu- Um- und Ausbauten) in Höhe von 26.264,29 Euro. Die Deckung erfolgt durch Umverfügung aus der Haushaltsstelle 8800.9600.

191/16/2008; Überplanmäßige Ausgabe im Vermögenshaushalt 2008
Der Gemeinderat beschließt eine überplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 6300/9600 (Sanierung Strohhof) in Höhe von 19.000,00 EUR. Die Mittel sind komplett der Rücklage zu entnehmen. Auf Grund der Eilbedürftigkeit und in Übereinstimmung mit dem § 62 (4) GO LSA hat der Bürgermeister über die überplanmäßige Ausgabe bereits entschieden.



Bekanntmachung der Offenlegung des Entwurfs des Bebauungsplanes Nr. 5 „Brandwende Südhang“ Bennstedt (Stand: 06/2008)
in der Verwaltungsgemeinschaft Westlicher Saalkreis

Der Entwurfs- und Auslegungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 5 „Brandwende Südhang“ Bennstedt (Stand: 06/2008) wurde vom Gemeinderat der Gemeinde Bennstedt am 25.06.2008 gefasst.

Der Entwurf des Bebauungsplans, bestehend aus Planzeichnung, Begründung mit Umweltbericht einschließlich Bewertung und Bilanzierung des grünordnerischen Eingriffs, FFH-Vorprüfung gemäß Art. 6 FFH-RL / § 34 BNatSchG und artenschutzrechtlichem Fachbeitrag, liegt gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

vom 14.07.2008 bis 15.08.2008

im Bau- und Ordnungsamt der Verwaltungsgemeinschaft Westlicher Saalkreis, Schulstraße 3 in 06198 Salzmünde (Zi. 205) zu folgenden Zeiten

Mo. u. Mi. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Di. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Do. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
 
zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus.

Der Umweltbericht ist Bestandteil der Begründung. Er wurde unter Berücksichtigung der vorliegenden Planungen und Hinweise der bisherigen Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung sowie der Beteiligung der Nachbargemeinden, u. a. zu Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung mit Darstellung der wesentlichen, aktuell verfügbaren umweltbezogenen Informationen, erarbeitet.

Die umweltrelevanten Bestandteile der ausgelegten Unterlagen sind:
- die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen sowie
- der Umweltbericht mit Bewertung und Bilanzierung des grünordnerischen Eingriffs,
- die FFH- Vorprüfung gemäß Art. 6 FFH-RL / § 34 BNatSchG und
- die Unterlage zum Artenschutz.

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Anregungen und Hinweise zum Entwurf des Bebauungsplans schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift gebracht werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über diesen Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

Bennstedt, den 03.07. 2008

Uhlmann
Bürgermeister



Benefizlauf

Am 20.06.2008 nahm die 3. Klasse der GS Bennstedt am 1. Lions Benefizlauf „Halle läuft“ teil.

Luzie, Rosa-Lilli, Natalie, Liska, Lena, Chantal, Michelle, Jasmin, Max G., Max H., Ole, Nic, Lennard, Martin, Tobias und Tim waren hoch motiviert, denn sie helfen für einen guten Zweck.
Für jede gelaufene Runde über 800 m wurde 1,00 € für krebskranke und benachteiligte Kinder gespendet.
Unermüdlich, nur mit kurzen Verschnaufpausen wurde immer wieder an den Start gegangen, so dass dann ein verblüffendes Ergebnis (3-20 Runden) zustande kam.
Start und Ziel war das Rathaus auf dem Marktplatz. Frau Dr. Lieselotte Franke sponserte die Startgebühr von je 5,00 € pro Läufer und begrüßte uns ganz herzlich.
Insgesamt wurden die Kinder gut betreut. Kleine Snacks, Getränke und sogar ein Preis standen für jedes Kind bereit. Anschließend konnten unsere Kinder ihr Wissen über gesunde Lebensweise in einem Quiz anwenden und sich auf der Hüpfburg und bei kleinen Ballspielen vergnügen.

Frau Jagdmann / Frau Sperling



Familienfest im Bennstedter „Zwergenland“

Der Einladung zu unserem Familienfest am 27. Juni 2008 folgten auch in diesem Jahr sehr viele Familien mit ihren Kindern. Zudem kam die Chefin des Verwaltungsamtes „Westlicher Saalekreis“ Frau J. Sperling, der Bürgermeister W. Uhlmann und die Bewohner der „Kirchlichen Sozialstation“ mit ihren Betreuer/innen.

„Fit von Klein auf“, so lautete das Motto der bereits zur Tradition gewordenen Veranstaltung. Das Kinderprogramm beinhaltete u. a. den „Wackelpudding-Tanz“, die „Laufrad-Gang“, den Stelzenlauf und die Karatekids.
Ebenso überzeugten sportliche Darbietungen, Bewegungsspiele auf Englisch und der irische Tanz von Emma das Publikum.
Nach dem Programm erwartete die Kinder viele Höhepunkte, wie z. B.:

Ponyreiten, Fitnesswürfelspiel, Kinderschminken, Kindertombola, Bastelstraße mit Bewegungselementen, Luftballonmodellieren und ein Clown-Schauspielstück.

Für das leibliche Wohl sorgten die Familien mit selbstgebackenem Kuchen und Familie Hedrich/Marquardt mit ihren leckeren Würstchen.

Seit 2007 dürfen wir uns offiziell „Gesundheitsfördernde Kita“ nennen. Ein Ziel unserer täglichen Arbeit wird es immer sein, den Kindern Freude an gemeinsamer Bewegung und Sport spielerisch zu vermitteln und somit ihr gesundes Aufwachsen zu fördern.

Für dieses Ziel sind verlässliche Partner, wie unser Bürgermeister W. Uhlmann, dringend erforderlich. Nur so kann ein besonderer Qualitätsstandard beibehalten werden.
Auch in Frau J. Sperling haben wir seit ihrer Amtsübernahme eine solche Partnerin gefunden. Neben ihrem Interesse an unserer konzeptionellen Arbeit, ist es für sie auch selbstverständlich, Aktivitäten aus dem Gesundheitsbereich zu unterstützen.

Zu unserem Familienfest überraschte sie die Kinder mit einem Roller.
Luca fragte gleich, ob er mit dem Roller eine Runde drehen kann. Er entfernte nur noch die restliche Verpackung und weg war er.
Fazit: Ein gelungenes Geschenk!!!

Außerdem sind wir seit 1 Jahr in die Projektarbeit der BKK Novitas integriert. Neben den regelmäßigen Netzwerktreffen in Leuna, veranstaltet durch Herrn R. Degenhardt und
N. Wüstehoff, erhielten wir einen Gesundheitskoffer und Unterstützung in allen Gesundheitsfragen.
Auch unser Essenanbieter, die „Heideklause GmbH“, unterstützt uns gern bei unseren Projekten.

Zudem können wir uns auf die Unterstützung des Elternkuratoriums verlassen, ebenso, wie auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen Eltern.

Fanny Augustin
Leiterin



Neues Entenhäuschen

Die Gemeinde Bennstedt bedankt sich recht herzlich bei den Herren Frank Lange, Kay Mennicke und Jan Mennicke die in liebevoller Arbeit das Entenhäuschen auf dem Abraum restauriert haben.

Werner Uhlmann
Bürgermeister



Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,

durch eine Fachfirma werden voraussichtlich in der 28. Kalenderwoche (7. bis 12. Juli 2008) Baumpflegearbeiten an den Eichen am Karl-Marx-Platz / Rosa-Luxemburg-Straße / Karl-Liebknecht-Straße / Gemeindezentrum durchgeführt, wobei auch Hubstei-gertechnik zum Einsatz gelangt. Ich bitte bei Abstellung von Kraftfahrzeugen entsprechend ausreichend Abstand zu den Eichen zu halten oder tagsüber die Wegfahrmöglichkeit der Fahrzeuge zu gewährleisten, um den Einsatz der erforderlichen Technik zu ermöglichen. Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn.

Brusch
Sachgebietsleiter Ordnungsaufgaben



Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,

aufgrund starken Befalls mit dem Pappelbohrer muss die Pappelreihe nördlich des Baugebietes Brandwende (hinter dem Kastanienweg) demnächst entfernt werden. Ein exakter Termin steht derzeit noch nicht fest, da dieser weitere Abstimmungen erfordert. Der Bereich wird durch die Gemeinde anschließend mit einheimischen Bäumen wieder aufgeforstet.

Brusch
Sachgebietsleiter Ordnungsaufgaben



Schulfest an der Grundschule Bennstedt

Am 5. Juli findet von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr unser diesjähriges Schulfest statt. Die Versorgung übernimmt das Team der „Linde“ aus Müllerdorf in altbewährter Form.
Auch in diesem Jahr haben wir viele Möglichkeiten für Sport, Spiel und Kreativität vorbereitet. Alle sind herzlichst dazu eingeladen.

Schüler und Lehrer der Grundschule Bennstedt

 
     
Schnellsuche
Kursangebote der Kreisvolkshochschule
Apotheken-Notdienste
Veranstaltungen
Textversion
Persönlicher Bereich
Login:
Passwort:
www.saalekreis.de I Impressum I Kontakt I